Fotolia: Urheber: Petair

Schiefner: Modernisierung des Bahnhof Kaldenkirchen wird geplant

Der Bahnhof Kaldenkirchen wird modernisiert. Verkehrspolitiker Udo Schiefner wurde von der Deutschen Bahn informiert, dass sie den Bahnhof in ihrer Modernisierungsoffensive barrierefrei ausbauen wird. Die Bahnsteige werden von 38 cm auf 76 cm erhöht. Der Zustieg in die Züge wird dadurch höhengleich möglich. Barrierefreiheit wird zudem mit Aufzügen und Rampen hergestellt. Die Bahnsteigausstattung wird erneuert und eine neue Personenunterführung gebaut. Aktuell läuft die Vorplanung für die Baumaßnahmen. Wann genau der Baubeginn möglich ist, ist noch nicht abzusehen.