Schiefner trifft Schüler aus Kaldenkirchen

In dieser Woche traf Udo Schiefner 50 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftshauptschule Kaldenkirchen in Berlin. Sie befragten ihn zu vielen politischen und persönlichen Themen – unter anderem, ob Politiker zu sein anstrengend ist. „Manchmal ist es das, aber bei solchen Gesprächen macht es vor allem Spaß,“ findet der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Viersen.