Land NRW unterstützt das Freilichtmuseum Niederrhein mit 600.000 €

Übergabe des Bewilligungsbescheids über 600.000 Euro durch den NRW-Staatssekretär Prof. Klaus Schäfer 2Übergabe des Bewilligungsbescheids über 600.000 Euro durch den NRW-Staatssekretär Prof. Klaus Schäfer

Das Land Nordrhein-Westfalen gewährt dem Kreis Viersen und der Gemeinde Grefrath einen Zuschuss in Höhe von 600.000 Euro zum 1,2 Millionen Euro teuren Umbau des Dorenburg-Museums. Den Bewilligungsbescheid hatte Staatssekretär Prof. Klaus Schäfer aus dem NRW-Kulturministerium bei seinem Besuch am Samstagnachmittag dabei. Kreisdirektor Dr. Andreas Coenen und Bürgermeister Manfred Lommetz hatten damit nicht gerechnet.

Mit dabei waren noch der Vorsitzende der SPD im Kreis Viersen Udo Schiefner und der Geschäftsführer der SPD im Kreis Viersen Hans Smolenaers.

Der Neubau des Eingangsbereichs des Freilichtmuseums Dorenburg im Grefrath kann beginnen.